Duttenstedter Straße 13 B31224 Peinetel 05171 - 50 86 0fax 05171 - 50 86 60
Zahnfüllungen - Inlays
Zahnerhalt Peine
Zahnerhalt
Keine Angst vorm Bohrer
"Karius" und "Baktus" - seit Kinderzeiten sind vielen Patienten die Verantwortlichen für Zahnlöcher bekannt. Und beide sind auch ein bisschen gefürchtet, denn die meisten empfinden die Vorstellung an ein Loch im Zahn, bei dem der Bohrer zum Einsatz kommt, als unangenehm. Das Bohren können wir Ihnen nicht ersparen, aber wir sorgen dafür, dass die Behandlung schmerzfrei und so angenehm wie möglich abläuft. Füllungen oder sogenannte Inlays bieten wir Ihnen mit modernen Stoffen, wie Keramik, Gold oder Kunststoff. Diese unterscheiden sich hinsichtlich Kosten, Haltbarkeit und Ästhetik. Welche Füllmaterialien zu Ihnen passen, können Sie nach einem ausführlichen Beratungsgespräch mit unserer Unterstützung selbst entscheiden.

Amalgam sicher entfernen
Früher gehörten Amalgamfüllung zur Standardbehandlung in Zahnarztpraxen. Da Amalgam zur Hälfte aus Quecksilber - einem hochgradig gesundheitsschädlichen Stoff - besteht und es heute gute Alternativen gibt, verwenden wir in unserer Praxis kein Amalgam mehr. Viele unserer Patienten haben aber noch alte Füllungen, die auch ästhetischen Ansprüchen nicht mehr genügen. Wir können unter bestimmten Voraussetzungen Amalgamfüllungen entfernen. Da kleine Amalgamkörner im Mund verbleiben oder verschluckt werden können, birgt eine solche Sanierung aber auch Gefahren. Wir beraten Sie daher gern ausführlich über Vor- und Nachteile.